Wir führen Lehmsteine für unterschiedliche Anwendungsklassen.

 

Leichtlehmsteine Anwendungsklasse I

Leichtlehmsteine der Anwendungsklasse I können für verputztes, der Witterung ausgesetztes Außenmauerwerk eingesetzt werden. Sie werden auch für die Innendämmung verwendet. Wir bieten Steine mit Rohdichten von 700 kg/m3 und 1200 kg/m3 an. Die Eignung von Lehmsteinen für eine Anwendungsklasse ist von ihren Eigenschaften abhängig, diese werden von der Zusammensetzung und dem Herstellverfahren bestimmt. CLAYTEC-Produkte der Anwendungsklasse I sind Vollsteine. Sie werden maschinell im Handstrichverfahren hergestellt.

 

Lehmsteine Anwendungsklasse I

Mit Lehmsteinen der Rohdichte von 1800 kg/m3 kann tragend gebaut werden.

 

Lehmsteine Anwendungsklasse II

Lehmsteine der Anwendungsklasse II werden für Innenmauerwerk eingesetzt. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist der Trockenbau. Die Steine werden im Strangpressverfahren hergestellt.

 

Lieferform

Palette, genaue Menge auf Anfrag

 

Ebenfalls im Sortiment: Lehm- und Leichtlehm-Maurermörtel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz