Der Staketenzaun Kastanie mit seinen verschiedenen Ausführungen und Größen stellt eine echte Alternative zum Jägerzaun, Maschendrahtzaun oder gewöhnlichen Holzzaun dar.

Ob in englischer oder französischer Ausführung, Kastanienholz ist von Natur aus sehr langlebig und muss nicht mit Holzschutzmitteln behandelt werden.

Die von BAUKRAFT angebotenen Holzzäune sind sehr flexibel aufzubauen.

Die einzelnen Staketen werden durch einen doppelten Zinkdraht in mehreren Drahtreihen zusammengehalten und können dadurch einfach auf die von Ihnen gewünschte Länge selber gekürzt oder verknüpft werden. Für die feste Verbauung sollten Kastanienholzpfähle im Abstand von 1,5 - 2 Metern in die Erde getrieben oder gegraben werden. Der Zaun kann dann mit Krampen oder Schrauben an den Pfählen befestigt werden.

 

Ob bei der Schaffung eines Bauerngartens, der Festigung von Böschungen an Fluss- und Bachläufen, als Bauholz für Terrassenkonstruktionen, für Spielgeräte oder das Einzäunen von Pferdekoppeln und Weiden - Kastanienholz ist langlebig und steht in einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz