Das PAVATHERM-PLUS+ Dämmelement eignet sich für Dämmmaßnahmen an Außenwänden in Massiv- sowie in Holzbauweise mit Vorhangfassaden.

 

Als Dachdämmung mit integrierter Unterdeckplatte wird PAVATHERM-PLUS+ entweder vollflächig als letzte Lage einer PAVATEX-Aufsparrendämmung verlegt, oder es erfolgt die Direktmontage auf den Sparren als Ergänzung einer Zwischensparrendämmung - bei einem maximalen Sparrenachsabstand von 79 cm.


Die neuartige doppelte Nut+Feder-Verbindung sorgt für eine verbesserte Steifigkeit der Dämmelemente, insbesondere bei der Dachdämmung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz