Die PAVATHERM-Holzfaserdämmplatte ist vielseitig einsetzbar im Bereich Dach, Wand und Boden.

 

Die hervorragenden wärmedämmenden und wärmespeichernden Eigenschaften, die günstige Diffusionswiderstandszahl von = 5, aber auch verarbeitungsrelevante Kriterien wie eine hohe Formbeständigkeit sind die idealen Voraussetzungen für den Einsatz in einer Vielzahl von wärmegedämmten Konstruktionen.

 

Ganz gleich ob zwischen oder auf den Dachsparren oder bei Wandkonstruktionen im Holzhausbau - PAVATHERM-Dämmplatten sind immer die erste Wahl, wenn höchste Ansprüche an die Gebäudehülle gestellt werden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz