Dämmschüttungen

Bei der energetischen Gebäudesanierung ist die Dämmung von Hohl- und Zwischenräumen oftmals schwierig. Ökologische Dämmschüttungen sind für diesen Einsatzbereich gut geeignet, da sie sich auch in engen Zwischenräumen verteilen und gute Dämmeigenschaften besitzen.

CLIMACELL ist eine Wärmedämmung aus Zellulosefasern, die durch ein optimales Recycling-Verfahren aus Tageszeitungspapier hergestellt wird.

FIBOPHON Schallschutzschüttung der Körnung 0-2 mm ist die Blähtonschüttung mit dem etwas höheren Gewicht.

FIBOTHERM Hohlraumschüttungen aus Blähton ermöglichen anspruchsvollen Schall- und Wärmeschutz bei geringstmöglicher statischer Belastung.

PAVAPLANUM besteht aus geblähtem Lias-Rohton. Dieser Rohton eignet sich dank seines Gehalts an fein verteilten organischen Bestandteilen besonders gut zur Herstellung hochwertigen Blähtons.

Die PAVASELF-Dämmschüttung wird aus natürlichem Perlitgestein hergestellt, welches bei mehr als 1.000 °C zu einem leichten, körnigen Granulat mit hervorragenden Dämmeigenschaften aufgebläht wird.